USA Einreise



Einreise USA
Reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika sollten gut geplant und vorbereitet sein. Vor allem in puncto Einreise gibt es einige Richtlinien, die es zu beachten gilt.

Grundsätzlich ist für die Einreise in die USA nämlich ein Visum notwendig, das für deutsche Staatsbürger aber aufgrund des US Visa Waiver Programmes meist entfällt.

US Visa Waiver Programm



Momentan nehmen 36 Staaten weltweit am US Visa Waiver Programm teil, darunter Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein sowie zahlreiche weitere europäische Länder.

Das US Visa Waiver Programm sieht eine visafreie Einreise für eine maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen unter folgenden Voraussetzungen vor:
  • Besitz eines gültigen Reisedokuments, das die Bedingungen für das US Visa Waiver Programm erfüllt

  • Einreise in die USA mit einer regulären Schiffs- oder Fluglinie

  • Nachweis über die Rück- oder Weiterreise nach maximal 90 Tagen ab Einreise. Ausnahme: Das Ticket darf nicht in Mexiko, Kanada oder auf den Karibikinseln enden

  • Besitz der elektronischen Einreiseerlaubnis ESTA

  • Übermittlung der APIS-Daten im Falle einer Einreise mit dem Flugzeug (diese können vorab online oder spätestens am Check-In erfasst werden)

Neben der Einreise in die USA auf dem Luft- oder Seeweg ist auch die Überschreitung der Grenze auf dem Landweg erlaubt. Im Rahmen des US Visa Waiver Programms ist in diesem Fall der Vorweis eines Rück- oder Weiterflugtickets sowie die elektronische Einreiseerlaubnis nicht notwendig. Auszufüllen ist jedoch das grüne Einreiseformular.

Die Aufenthaltsdauer ist mit maximal 90 Tagen begrenzt, wird vom Grenzbeamten aber individuell festgelegt.


Das US Visa Waiver Programm ist nur für Touristen, Geschäftsreisende oder zum Transit vorgesehen. Folgende Personen müssen vor Reiseantritt ein reguläres Visum bei der zuständigen US-Botschaft oder beim US-Generalkonsulat beantragen:
  • Personen, die planen in den USA einer Beschäftigung nachzugehen, egal ob bezahlt oder unbezahlt und unabhängig von der Dauer der Beschäftigung

  • Personen, die eine Bildungsstätte wie eine Universität oder eine Sprachschule besuchen möchten

  • Personen, die das Land im Rahmen eines Austauschprogrammes besuchen

  • Personen, die zu Zwecken der Forschung in die USA reisen

  • Personen, die heiraten und anschließend in den USA leben wollen

  • Personen, die mit unregelmäßig operierenden Verkehrsmitteln einreisen

  • Personen, die keine elektronische Einreiseerlaubnis vorweisen können